Was kosten Glücksspiele wirklich? - Wir haben die Antwort

Gestapeltes Geld


Im Internet können Sie eine Menge Ratgeber und Blogs finden, so zum Beispiel auch Cost850.ch und ähnliche Seiten von verschiedenen Menschen. Trotzdem bleiben häufig Fragen offen und vor allem, wenn es um die Kosten geht, schweigen viele Blogger. Deswegen haben wir uns in diesem Artikel mit der Frage beschäftigt, was Glücksspiele wirklich kosten, welche versteckten Kosten entstehen können und worauf Sie achten sollten.




Wie bezahlt man für Glücksspiele

In der Regel melden Sie sich bei einem Online Casino oder einem Anbieter für Online Spiele an und können dann direkt noch einzahlen und verschiedene Spiele nutzen. Bei manchen Anbietern können Sie sogar einen Bonus nutzen, mit dem Sie sogar ohne Einzahlen die verschiedenen Angebote des Casinos erkunden können.

Sollten Sie nicht in einem Online Casino spielen wollen, dann gibt es auch einige andere unabhängige Seiten, bei denen Sie spielen können. Allerdings sollten Sie immer darauf achten, dass es sich um seriöse Anbieter handelt.

In den Casinos können Sie meistens mit den herkömmlichen Zahlungsmethoden bezahlen. Wenn Sie also über eine Kreditkarte oder ein e-Wallet verfügen, dann sollten Sie keinerlei Probleme bei den Transaktionen in einem Online Casino haben.


Worauf sollte man achten

Generell ist es wichtig, dass Sie zum Einzahlen in einem Casino immer ein Konto nutzen, das auf Ihren Namen läuft. Sie können also nicht einfach mit der Kreditkarte eines Freundes einzahlen, denn das kann spätestens bei der Auszahlung Ihrer Gewinne zu Problemen mit dem Anbieter führen.

Wenn Sie sich überlegen welche Zahlungsmethoden Sie nutzen wollen, dann sollten Sie wissen, dass Sie zum Auszahlen das gleiche Konto nutzen müssen. Sollten Sie zur Einzahlung also Skrill wählen, dann müssen Sie auch auf Skrill wieder auszahlen.


Die Kosten für Glücksspiele

Es gibt eine Menge sichere Online Casinos, bei denen Sie aus einer ganzen Auswahl verschiedener Spiele wählen können. In der Regel haben Sie die Möglichkeit zwischen herkömmlichen Spielautomaten und diversen Tisch- und Kartenspielen zu wählen. Einige Online Casinos bieten Ihnen zusätzlich auch noch progressive Slots an, bei denen Sie die Chance haben einen Jackpot zu knacken. Zusätzlich gibt es manchmal auch noch Live Spiele, in einem separaten Live Dealer Bereich.

Wenn Sie sich für Spielautomaten entscheiden, dann können Sie mit jeder Runde, also jedem Spin bestimmen wie viel Sie zahlen wollen. Je nachdem wie viel Sie pro Runde ausgeben, können Sie mehr oder weniger gewinnen. Es gibt einige Slots, bei denen können Sie schon für 0,05 CHF spielen und können pro Spin aber auch 5 CHF platzieren. Dabei kommt es aber immer auf den Anbieter und auch das Spiel an.

Bei anderen Spielen wie Roulette, oder auch Poker und Blackjack spielen Sie meistens an einem Tisch und für diese gelten Mindesteinsätze. Das heißt, dass Sie sich vor der Auswahl entscheiden sollten wie viel Sie platzieren wollen und entsprechend danach den richtigen Tisch auswählen sollten.

Generell haben Sie in den meisten seriösen Online Casinos auch die Möglichkeit sich verschiedene Limits zu setzen. Sollten Sie also befürchten, dass Sie zu viel Geld ausgeben werden, dann können Sie sich eine Einzahlungssperre einstellen.

Wenn Sie andere Spiele spielen oder auch Live Spiele nutzen, dann sollten Sie immer individuell auf der Webseite der Anbieter schauen. In der Regel steht zu jedem Angebot auch wie viel es kostet. Im Zweifelsfall können Sie aber eigentlich auch immer den Kundendienst um Hilfe fragen.

Haben Sie Lust mehr zu erfahren? Dann klicken Sie auch hier:

Menu